9C_122/2016 Urteil vom 6. Juni 2016

Zusammenfassung: Im vorliegenden Urteil geht es um die Frage des Fristenstillstands. Das Bundesgericht hat entschieden, dass ein Fristenstillstand nur bei eigentlichen Fristen, welche nach Tagen bestimmt sind, möglich ist und nicht bei Terminen.

Hier das vollständige Urteil 9c_0122_2016_2016_06_06_t (1)

8C_227/2016 Urteil vom 15. Juni 2016

Zusammenfassung: Bei dem unter einem Kirschbaum tot aufgefundenen Versicherten liegt ein Unfallereignis vor, woraus sich entspechend hohe Hinterlassenleistungen ableiten lassen.
Das Bundesgericht stützte sich dabei auf den Beweisgrad der überwiegenden Wahrscheinlichkeit.

Hier das vollständige Urteil 8C 227 2016